Immersive Virtual Reality

Virtual Reality ist eine vom Computer geschaffene, interaktive, dreidimensionale Umwelt, in die eine Person eintaucht. Obwohl die imaginären Objekten nicht real existieren, interagieren wir mit ihnen, als wären sie real. Psychologisch bedeutet dieses eine radikale Änderung, da der Mensch nicht auf ein Bild schaut, sondern zu einem Teil der virtuellen Welt geworden ist.

Einsatzgebiete

  • verbesserte räumliche (3D-)Wahrnehmung
  • 6DOF (degree of freedom - Freiheitsgrade), räumliche Intaktion mit räumlichen (3D-)Daten
  • Veranschaulichung und Lösung räumlich-geometrischer Aufgabenstellungen
  • Lösung 'verräumlichter' Probleme (Visual Analytics)
  • Anwendung sinnvoller, je komplexer die Aufgabe
  • Mensch als Entscheidungsinstanz (ansonsten algorithmische Lösung)

Nachrichten

Termine