Kollisionserkennung

Als Kollisionserkennung oder Kollisionsabfrage (engl. Collision Detection) wird in der Algorithmischen Geometrie das Erkennen des Berührens oder überlappens zweier oder mehrerer geometrischer (starrer oder deformierbarer) Objekte im zwei- oder dreidimensionalen Raum verstanden. Einer Kollisionserkennung folgt die Kollisionsantwort oder Kollisionsbehandlung, wodurch eine Reaktion auf die Kollision eingeleitet wird. Kollisionserkennungsmethoden werden beispielsweise bei der Bildgenerierung von Animationsfilmen, in physikalischen Simulationen, bei Computerspielen, zur Pfadplanung in der Robotik oder bei Haptics eingesetzt. Dabei unterscheidet man Methoden zum exakten und zum approximativen Lösen von Kollisionsantworten. [Quelle: Wikipedia]

Einsatzgebiete

  • Vermeidung Druchdringung Körper
  • Clash Detection
  • Digital MockUp (DMU)
  • Montagesimulation
  • Haptik
  • Navigation

Nachrichten

Termine