Lackiersimulation

Die Lackiersimulation dient der Absicherung des Lackierprozesses durch die virtuelle Vorwegnahme des Prozesses und die Analyse des Ergebnisses. Ziel der Simulation ist es, gewünschte Ergebniseigenschaften (etwa Schichtdicke) bei optimalem Lackierprozess (etwa Prozesssicherheit, Prozessgeschwindigkeit, Ressourceneinsatz) zu erreichen.

Einsatzgebiete Lackiersimulation

  • Prozessoptimierung
  • Ergebnisoptimierung
  • Vermeidung zu hoher Schichtdicken
  • Vermeidung Läufer
  • Vermeidung zu niedriger Schichtdicken
  • Zugänglichkeitsüberprüfungen sowohl bei der Sprüh- wie bei der Tauchlackierung

Nachrichten

Termine

Bildergalerie Lackier-Simulation