Virtual Reality in Städtebau und Geo-Anwendungen

3D-Geodaten werden ein immer wichtigerer Wirtschaftsfaktor. Sie bieten Mehrwerte für zahlreiche Branchen und für die interdisziplinäre Zusammenarbeit. Zahlreiche Anwendungen von 3D-Geodaten sind heute bereits implementiert. Dazu zählen Lärm-, Schadstoff- oder Strömungsmodelle, sowie die Navigation im Außen- und Innenbereich. Beschleunigt wird die Entwicklung durch die Verfügbarkeit und durch den Verbreitungsgrad neuer Technologien wie Wearables und Drohnen.

Einsatzgebiete

  • virtuelle Planung
  • Städtebau
  • Infrastrukturplanung
  • Bürgerbeteiligung
  • Landschaftsbild, Sichtbarkeitsanalysen
  • digitale Bestandsaufnahme, Bauen im Bestand
  • Mischdatenverarbeitung
  • 3D-Visualisierung
  • VR als Integrations- und Kommunikationsplattform
  • Planung Generalbebauung
  • 3D-Simulation Klima

Nachrichten

Aktuelle Termine

Bildergalerie Virtual Reality in Geo-Anwendungen