Virtual Reality in der Automatisierungstechnik

Der Einsatz von VR im Umfeld der Automatisierungstechnik hat zum Ziel, das Zusammenspiel aus Steuerungslogik, Sensorik und Aktorik auch visuell zu gestalten und/oder zu überprüfen. Zu diesem Zwecke werden geometrisch-funktionale Modelle der Maschinentechnik virtuell in Betrieb genommen, eben auch mit Aspekten der Steuerungstechnik.

Einsatzgebiete

  • Offline-Programmierung
  • VR als Integrationsplattform
  • Evaluation Sensorikkonzept
  • Evaluation Steuerungskonzept
  • Hardware-in-the-Loop
  • Virtuelle Inbetriebnahme
  • Generierung Steuerungscode

Nachrichten

Termine