8. Fachkongress Composite Simulation

03.02.2020 16:00 Uhr – 04.02.2020 17:00 Uhr,
Schwabenlandhalle, Tainer Straße, 70736 Fellbach, Deutschland

Wir laden Sie herzlich ein zum 8. Fachkongress Composite Simulation in Fellbach in der Schwabenlandhalle am 04. Februar 2020. Zum Auftakt haben wir für alle Interessierten  eine Unternehmensbesichtigung am 03. Februar bei der Firma SAURER Spinning in Fellbach  organisiert. Saurer ist eine führende, global agierende Technologiefirma mit dem Fokus auf Innovationen für das Processing von Fasern und Garnen, einschließlich der Maschinenanlagen, Komponenten und der Software. Den Ausklang des Tages bildet  ein gemütlichen Beisammensein und Abendessen in dem Rinder-Besen Bauerle bei Fellbach.

Die computergestützte Simulation gewinnt für die gesamte Prozesskette zur Herstellung von Bauteilen aus Composites immer mehr an Bedeutung. Für eine optimierte Bauteilauslegung und die Lösung spezifischer Produktanforderungen ist der Einsatz moderner Simulationsmethoden heute unverzichtbar. Jedoch sind zahlreiche Fragestellungen in diesem Zusammenhang noch nicht ausreichend beantwortet: Sie reichen von der Prozesssimulation bei der Verarbeitung der Bauteile und Komponenten bis zur Simulation des Struktur- und Faserverhaltens bei unterschiedlichen Belastungsfällen. Eine der Zielrichtungen ist der „Digitale Zwilling“ für jeden Prozessschritt und ein sicheres Life Cycle Assessment für jedes Produkt. Namhafte Referenten berichten über den Stand der Technik und in parallelen Themenstrecken über Bauteil- und Prozesssimulation sowie Material- und Mikrostrukturmodellierung.

In einer begleitenden Ausstellung und in einem Aussteller-Slam präsentieren Firmen und Institute ihre Kompetenzen und bieten die Möglichkeit zum Dialog. Ausgewählte Start-Ups geben Ihnen zudem die Möglichkeit, junge Unternehmen und deren innovativen Ideen und Produkte kennenzulernen.

 

 Sichern Sie sich Ihr Ticket

 

Programm Montag, 03. Februar 2020

Saurer Spinning Solutions GmbH & Co. KG und Bauerles „Rinderbesen“, Fellbach

16:00 Uhr Opening, Eintreffen der Teilnehmer

16:30 Uhr  Begrüßung durch Organisatoren und Gastgeber Christof Kindervater, Composites United  Prof. Dr.-Ing. Christoph Runde, VDC Fellbach  Ulrike Möller, AFBW

16:45 Uhr  Vortrag Saurer Spinning Solutions GmbH & Co. KG Dr. Simon Küppers (Program Support Manager Ring Spinning)

17:10 Uhr  Führung Saurer Spinning Solutions GmbH & Co. KG Dr. Simon Küppers (Program Support Manager Ring Spinning)

18:00 Uhr Bauerles Besen, Fellbach

Dienstag, 04. Februar 2020 Schwabenlandhalle, Fellbach

Moderator: Prof. Dr.-Ing. Christoph Runde, VDC

08:30 Uhr Begrüßungskaffee

Begrüßung & Keynotes

09:00 Uhr Begrüßung Christof Kindervater, Composites United  Prof. Dr.-Ing. Christoph Runde, VDC Fellbach  Ulrike Möller, AFBW

09:10 Uhr Grußwort des Ministerium für Wirtschaft, Arbeit  und Wohnungsbau Herr Ministerialdirigent Günter Leßnerkraus

09:20 Uhr New challenges in aircraft design – from urban air mobility to zero emission air transport  Prof. Dr.-Ing. Andreas Strohmayer, IFB - Institut für Flugzeugbau - Universität Stuttgart 

09:45 Uhr Keynote: Auswirkung von Simulation auf Produktkosten und damit auf Wettbewerbsfähigkeit Ulrich Amersdorffer, Premium AEROTEC GmbH

10:10 Uhr Kaffeepause – Möglichkeit zum Besuch der Begleitausstellung

Session I  Von der Praxis für die Praxis Bauteil- und Prozesssimulation

Moderation: Prof. Dr.-Ing. Christoph Runde, VDC

10:40 Uhr Identification of Composite Manufacturing Deviations by digital twins and integration of production influences in design of novel composite parts  Dr.-Ing. Onur DENIZ, AP WORKS GmbH

11:05 Uhr Ermüdungsanalyse von Faserverbundwerkstoffen in Automobilanwendungen  Christoph Mayer, Mubea Carbo Tech GmbH

11:30 Uhr Virtuelle Bauteilentwicklung am LAC: Vom schnellen Prototyping ab Stückzahl 1 bis zur Großserien-Blattfeder >0,5 Mio./a  Dipl.-Ing. Michael Kühnel, SGL Group

11:55 Uhr Erhöhung der Effizienz nichtlinearer Bauteilauslegung für Composites durch den Multiskalenansatz Dr. Jan-Philipp Fuhr, Dávid Migács, Jan Fuhr, CIKONI

Session II   Neue Forschungsergebnisse Material- und Mikrostrukturmodellierung

Moderation: Prof. Markus Milwich

10:40 Uhr  Herstellung und Verarbeitung imprägnierter Stapel - faserhalbzeuge aus recycelten Carbonfasern Prof. Dr. Lucio Colombi CIACCHI, Faserinstitut Bremen e.V.

11:05 Uhr  Virtuelle Materialcharakterisierung von unidirektionalen Schichten auf mikroskopischer Ebene – Nutzen und Herausforderungen  

 Mathieu Vinot, M. Holzapfel, N. Toso, DLR Institut für Bauweisen und Strukturtechnologie

11:30 Uhr  Gezielte Gewebeanpassung zur verzugsminimierten Drapierung mittels lokaler Faden bevorratung –Verfahren und Simulation  Florian Fritz, Hermann Finckh, DITF Denkendorf

11:55 Uhr  Virtuelle Auslegung von SMC/GMT Bauteilen: von der Prozesssimulation zur mikro- und makromechanischen Struktursimulation Sebastian Müller, ESI GmbH

12:00 Uhr  Aussteller-Pitch und Start-Up Slam Moderation: Christof Kindervater

12:30 Uhr Mittagessen und Begleitausstellung

Session I   Von der Praxis für Praxis Material- und Mikrostrukturmodellierung

Moderation: Prof. Dr.-Ing. Christoph Runde

13:30 Uhr  Multiskalen Modellierung von Composites:  Ein effizientes Werkzeug für den industriellen Einsatz in der virtuellen Materialcharakterisierung und Bauteilentwicklung Frank Erhart, Altair Engineering GmbH

13:55 Uhr  Composite Model Calibration for Impact Applications exemplified on Aerospace Bird Strike 

 Dr. André Haufe, DYNAmore GmbH

14:20 Uhr  Herausforderungen und Methoden bei der Simulation von Faserverbundwerkstoffen CompriseTec GmbH, Institut für Kunststoffe und Verbundwerkstoffe der Technischen Universität Hamburg

14:45 Uhr Kaffeepause und Begleitausstellung   

Session II   Neue Forschungsergebnisse Bauteil- und Prozesssimulation

Moderation: Prof. Markus Milwich

13:30 Uhr  Herstellprozesssimulation von Sandwichbauteilen zur Vorhersage von Fehlstellen Benjamin Hailer, Airbus Helicopters Deutschland GmbH

13:55 Uhr  Methoden für die virtuelle Produktentwicklung mit thermoplastischen Tape-Laminaten im Kontext einer virtuellen Prozesskette Dominik Dörr, Simutence GmbH

14:20 Uhr  Entwicklung einer Toolbox zur FEM-implementierten Lebensdauervorhersage endlosfaserverstärkter thermoplastischer Verbundwerkstoffe Dr. Robert Dannecker, TECOSIM Technische Simulation GmbH

14:45 Uhr Kaffeepause und Begleitausstellung 

15:15 Uhr Abschluss-Session, Moderation: Christof Kindervater

15:45 Uhr  „Simulation@ARENA2036 – Vom Anfang bis zum Ende der Simulationswertschöpfungskette“ Dr. Frieder Heieck, Forschungskoordinator ARENA2036 e.V., Jörg Dittmann, Projektleiter des ARENA2036-Projekts Digitaler Fingerabdruck

16:15 Uhr  Schlusswort mit kleinem Podium  (Keynote-Sprecher, Veranstalter, Moderatoren)

16:30 Uhr  Besuch der Ausstellung

 

Wir freuen uns, Sie in Fellbach zum Kongress begrüßen zu dürfen.

 

Tickets

 

Christoph Runde

Geschäftsführer VDC Fellbach

 

Ulrike Möller

AFBW e.V. Netzwerkmanagement

 

Alexander Gundling

Hauptgeschäftsführer Composites United

Weitere Informationen

www.afbw.eu

www.carbon-composites.eu

www.composite-simulation.de

Ähnliche Termine

Ähnliche Nachrichten