8. IAK VR im Bauwesen - Interaktive Bearbeitung massiver Datenmengen

10.10.2019 14:00 – 17:00 Uhr,
Visualisierungsinstitut der Universität Stuttgart, Allmandring 19, 70569 Stuttgart

In der achten Sitzung widmet sich der Industriearbeitskreis Virtuelle Techniken im Bauwesen dem Schwerpunkt „Interaktive Bearbeitung massiver Datenmengen“.

Wir freuen uns, für diesen IAK das Visualisierungsinstitut der Universität Stuttgart als Gastgeber dabei haben zu dürfen, das über eines seiner zahlreichen Projekte berichten wird.

Uwe Wössner wird in seiner Präsentation auf die Integration von BIM, Simulation und Virtual Reality eingehen und erklären, wie damit die Zusammenarbeit in lokalen oder verteilten Teammeetings aussehen kann.

Kemal Gider stellt in seinem Vortrag die Möglichkeiten einer schnellen und effizienten Konvertierung von CAD- und gescannten 3D-Modellen vor, die auf leistungsschwachen Grafikgeräten wie MS HoloLens oder Smartphones ausgeführt werden können.

Über diese und weitere Inhalte möchten wir Sie informieren und mit Ihnen am 10. Oktober diskutieren - wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Programm

  • 14:00 Begrüßung
  • 14:10 XR-Anwendungen am VISUS | Jun.-Prof. Dr. Michael Sedlmair, VISUS
  • 14:40 BIM/VR - Interactive coupling of BIM systems and collaborative immersive visualization systems | Uwe Wössner, HLRS
  • 15:10 Kaffeepause
  • 15:40 Laserscanning in Architektur & Bauwesen | Markus Prenneis, present4D
  • 16:10 Konvertierung von 3D-Inhalten für Augmented Reality | Kemal Gider, CDM Tech
  • 16:40 Laborbesuch VISUS & Get-Together


Kostenlose Anmeldung

Ähnliche Termine

Ähnliche Nachrichten