Virtuelle Techniken im Bauwesen

Dieser Industriearbeitskreis (IAK) bündelt Nutzer, Anbieter, Dienstleister und Forscher in der thematischen Schnittstelle zwischen Virtual Reality, 3D, BIM, Architektur und Bauwesen.

Themen

Im Bauwesen und in der Architektur gibt es zahlreiche Einsatzgebiete Virtueller Techniken, vom kleinen Maßstab, etwa im Innenausbau, bis hin zur Gebäude- und Quartiersplanung. Die Projektentwicklung und die Planung der Bauwerke ist natürlich Thema genauso der Ausblick auf den Einsatz in der Betriebs- sowie Um- oder Rückbauphase.

Termine

Leitung "VR im Bauwesen"

Mitglieder des Industriearbeitskreises