Virtuelles Nutzfahrzeug

Dieser Industriearbeitskreis (IAK) bündelt Nutzer, Anbieter, Dienstleister und Forscher in der thematischen Schnittstelle zwischen Virtual Reality/Virtual Engineering und dem Nutzfahrzeugbau.

 

 

Themen

Themen des IAKs sind Einsatzbereiche von Virtual Reality im Nutzfahrzeugsektor unter besonderer Berücksichtigung des Nutzens bei hoher Varianz und geringer Stückzahl, Produktkonfiguration, Entwicklung und Konstruktion, Simulation von Einbausituationen (insbes. Kabelbäume, Befestigungen), kollaboratives Engineering im Produktionsumfeld, Prozessautomatisierung, Usability (SW/User Interface), die Unterstützung von Servicetechnikern durch VR sowie die Kundenintegration mit VR.

Termine

Leitung  IAK Virtuelles Nutzfahrzeug

Gastgeber IAK

Mitglieder des Industriearbeitskreises