VR-Training half beim Trennen zweier am Kopf verbundener siamesischer Zwillinge
Bildquelle: Gemini Untwined
VR-Nachrichten

VR-Training half beim Trennen zweier am Kopf verbundener siamesischer Zwillinge

Mit moderner Technik sowie der Hilfe intensiven VR-Trainings meisterten Ärzte in Rio de Janeiro eine von vielen für unmöglich gehaltene Operation.

Aus Gehirn-Scans erstellten die Chirurgen eine Art räumliche Karte der Köpfe von Bernardo und Arthur, anhand derer sie den schwierigen Eingriff vorher vielfach im Detail üben konnten.

Ähnliche Nachrichten

Ähnliche Termine