Facebook kauft AR-Patentportfolio von Daqri
Bildquelle: Daqri
VR-Nachrichten

Facebook kauft AR-Patentportfolio von Daqri

Aus den Unterlagen des US-Patent- und Markenamts ging hervor, das Facebook Daqri’s Patentportfolio erworben hat. Daqri wurde vor einigen Jahren durch einen Hightech-Helm bekannt, der die Fertigung mithilfe von AR revolutionieren sollte. Doch 2019 ging das Start-up aus der Bay Area in Konkurs.

Die Rechte, die Facebook im Sommer erworben hat, umfassen über 100 Patente und Patentanmeldungen. Diese Patente decken Inhalte von holografischen Linsen bis hin zu Werkzeugen zur Erstellung on AR-Inhalten ab. Zu den Anwendungen zählen AR-Brillen im industriellen Bereich, diese erstrecken sich über Themen wie Unterhaltungselektronik, autonome Fahrzeuge, digitale 3D-Karten und mehr. Unternehmen, die Milliarden von Dollar in diese Technologie investiert haben, wollen nicht, dass andere Unternehmen die Patente billig aufkaufen und somit an zukünftig verkauften AR-Geräten mitverdienen.

 

 Weitere Informationen finden Sie unter:

Quelle: Protocol

Ähnliche Nachrichten

Ähnliche Termine