AR-Grundstückshandel mit OVR
Bildquelle: OVR via YouTube
VR-Nachrichten

AR-Grundstückshandel mit OVR

OVR ist eine AR-Plattform, die als digitale Ebene den gesamten Globus abdeckt. Nutzer können hier virtuelles Land erwerben, damit handeln und OVRToken verdienen.

OVR hat eine digitale Ebene über die physische Welt gelegt, die aus 300 Quadratmeter großen Sechsecken besteht, den sogenannten OVRLands. Es gibt über 1,6 Billionen davon, die den gesamten Planeten bedecken; jedes hat spezifische Koordinaten und einen eindeutigen Namen. Länder können im Rahmen einer Auktion erworben und dann dezentral gehandelt oder gemietet werden. Innerhalb des OVR-Ökosystems können OVR-Token durch den Kauf, den Verkauf oder die Vermietung von OVRLands verdient werden, während Content Creators durch den Bau und die Veröffentlichung von AR-Erlebnissen verdienen können. Auf diese Weise sollen benutzerdefinierte Erlebnisse in Bezug auf bestimmte geografische Standorte entstehen: Von statischen 3D-Inhalten bis hin zu Spielen, Events und Avataren.


Weitere Informationen finden Sie unter:

Quelle: OVR

Ähnliche Nachrichten

Ähnliche Termine