VR-Nachrichten

Neue Funktionen für Oculus Party-System

Oculus hat neue Party-Features eingeführt, die es Gruppen von Spielern ermöglichen, gemeinsam in derselben App zu starten und von einer App zur anderen zu wechseln.

Oculus-Spieler können nun auch öffentliche Parteien erstellen, um Spieler außerhalb ihrer Freundesliste zu entdecken. Das bestehende Party-System, auf das über das Dashboard des Headsets zugegriffen werden kann, ermöglicht es bis zu vier Spielern, an einem Gruppen-Voice-Chat teilzunehmen, auch wenn sie sich in verschiedenen Apps befinden. Mit der neuen Funktion "Travel Together" können Parteimitglieder nun gemeinsam in unterstützte Apps einsteigen und nahtlos in dieselbe Lobby oder dasselbe Spiel gelangen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Quelle: Road to VR

Ähnliche Nachrichten

Ähnliche Termine