Jetzt anmelden: Technologieforum Immersive Design
Bildquelle: Solid White
VDC-News

Jetzt anmelden: Technologieforum Immersive Design

Am 25. Oktober laden das Design Center Baden-Würtemberg und das VDC Fellbach erneut zum Technologieforum Immersive Design ein. Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung stehen digitale Techniken im Produktentwicklungsprozess.

Markus Turber stellt das von Cellbricks und Intuity gemeinsam entwickelte Ökosystem „Organ as a Service“ vor. Der Bioprinter und die Software „Bloodline“ bilden die Grundlage eines intuitiven Workflows zur parametrischen Konstruktion und additiven Herstellung von 3D Mini-Organen.

Solid White zeigt die Möglichkeiten auf, die sich durch Virtual Spaces für Unternehmen in Bezug auf Kollaboration und Marketing ergeben.

Der Vortrag von Meyle+Müller erläutert, wie durch eine HoloLens Anwendung der Designprozess für einen schwäbischen Sportwagenhersteller verkürzt werden kann.

Wie immer haben Sie im Anschluss an die Fachvorträge die Möglichkeit, Ihre Fragen an die Referenten und Veranstalter zu richten und in unserer Begleitausstellung anschauliche Anwendungen selbst auszuprobieren.

Wir laden Sie herzlich ein, neue Möglichkeiten virtueller Techniken im Design mit den Experten zu diskutieren.

Agenda

18:00 Uhr   Eintreffen der Teilnehmer, Begleitausstellung

 

19:00 Uhr   Begrüßung & Einführung

                  Christiane Nicolaus, Design Center BW

                  Dr. Christoph Runde, VDC Fellbach

 

19:10 Uhr   Biologie als Gestaltungsraum

                  Markus Turber, Intuity Media Lab GmbH

           

19:30 Uhr   Unterstützung des Design Prozesses durch virtuelle Techniken in der Automobilindustrie

                  Dennis Rosenau und Matthias Lange, Meyle+Müller GmbH & Co. KG

 

20:00 Uhr    Virtual but natural! VR-Multiuser Apps als natürliche Arbeits- und Kreativumgebungen mit allen Möglichkeiten digitaler Tools              

                   Christian von Bock, SOLID WHITE design & digital media GmbH

 

20:30 Uhr   Get Together

 

21:30 Uhr   Ende der Veranstaltung

 

Anmeldung

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldungen erfolgen per Mail über: design@rps.bwl.de

Ähnliche Nachrichten

Ähnliche Termine