Projekt Baltic Virtual: VDC-Partnernetzwerk Visual Sweden besucht die VR Expo
VDC-News

Projekt Baltic Virtual: VDC-Partnernetzwerk Visual Sweden besucht die VR Expo

Am 5. Juli 2018 besuchte eine Delegation bestehend aus Vertretern des schwedischen VDC-Partnernetzwerks Visual Sweden die VR Expo. Im Rahmen des Projekts Baltic Virtual, diente der Besuch der Vorstellung des VDC-Netzwerks und dem Austausch mit den VDC-Mitgliedern.

Das Projekt Baltic Virtual begann im Januar 2018, im Rahmen des Programms „BSR Innovation Express“ und wird mit EU-Mitteln aus dem EFRE-Fonds gefördert. Es soll die Kooperation und den Austausch des VDC Fellbach mit dem BSR-Raum, im Bereich des Virtual Engineering etablieren und somit die Internationalisierung von KMUs aus den beteiligten Netzwerken fördern. Das VDC Fellbach konnte das schwedische Netzwerk Visual Sweden als Partner gewinnen, das ebenfalls im Themenfeld Visualisierung und Simulation aktiv ist.

Der Besuch erfolgte am 5. Juli auf der vom VDC Fellbach mit organisierten VR Expo in der Arena 2036 in Stuttgart-Vaihingen. VDC-Projektleiter Ioannis Alexiadis führte die Delegation durch die Messe. Insgesamt 47 Aussteller, darunter 26 VDC-Mitglieder, präsentierten professionelle Anwendungen von VR und AR für Engineering, Marketing, Service und Training. Die schwedischen Gäste hatten die Gelegenheit Fachgespräche mit Vertretern deutscher Unternehmen zu führen und sich mit der hiesigen VR-Community zu vernetzen.

Auftakt für eine nachhaltige Kooperation

Zu Visual Sweden gehören neben Unternehmen und Forschungseinrichtungen in den Bereichen Visualisierung und Bildverarbeitung auch die beiden Science Parks Mjärdevi Science Park und Norrköping Science Park, die ihrerseits eine entscheidende Rolle als Intermediäre im Netzwerk spielen. Neben Delegationsbesuchen umfasst Baltic Virtual auch einen umfangreichen Informationsaustausch, gegenseitige Benchmarking und Matchmaking Aktivitäten, sowie gemeinsam durchgeführte Erkundungsreisen. Die ähnlichen aber teils komplementären Kompetenzen der beiden Netzwerke bilden die Basis für eine längerfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Im Oktober ist ein Besuch des VDC in Schweden, zu den beiden Standorten Visual Swedens in Linköping und Norrköping angesetzt.

 

 

Das Projekt Baltic Virtual wird gefördert durch:

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Ähnliche Nachrichten

Ähnliche Termine