Fit für 3D: FitnessCheck für KMU

Die heutigen numerischen Simulations- und Visualisierungstechniken in der dreidimensionalen Umgebung wie zum Beispiel CAD, Simulation und Virtuelle Realität (VR) helfen, typische Entwicklungsprobleme wie geringe Flexibilität, lange Produktentwicklungszeiten und Kommunikationsprobleme zu überwinden. Allerdings arbeiten viele kleine und mittelgroße Unternehmen (KMU) immer noch mit 2D-CAD Systemen. Der "3D-FitnessCheck" verspricht Hilfe beim Umstieg auf die neuen Technologien. Der potentielle Bedarf eines Unternehmens wird identifiziert bzw. bestehende CAD-Systeme analysiert und Lösungsansätze für notwendige Prozessänderung aufgezeigt.

www.3D-fitnesscheck.com