Virtual Reality in der Architektur und dem Bauwesen

Im Bauwesen und in der Architektur gibt es zahlreiche Einsatzgebiete Virtueller Techniken, vom kleinen Maßstab, etwa im Innenausbau, bis hin zur Gebäude- und Quartiersplanung. Die Projektentwicklung und die Planung der Bauwerke ist natürlich Thema genauso der Ausblick auf den Einsatz in der Betriebs- sowie Um- oder Rückbauphase.

Einsatzgebiete

- digitale Bestandsaufnahme, Bauen im Bestand
- Mischdatenverarbeitung
- Gebäudedatenmodellierung (Building Information Modeling)
- 3D-Visualisierung
- VR als Integrations- und Kommunikationsplattform
- virtuelle Planung
- Infrastrukturplanung, Mediensysteme
- Planung Generalbebauung
- parametrisches und semantisches Konstruieren
- 3D-Simulation Klima, Licht
- virtuelle Bemusterung, virtuelle Begehungen

Generische Themen:
- Technologien heute & morgen
- Datenverfügbarkeit
- Prozesse & Arbeitsweisen
- Kosten, Markt, Geschäftsmodelle
- Qualifikationen
- Gesellschaft & Historie
- Recht & Politik

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten finden Sie auf
www.vdc-fellbach.de/news

Bildergalerie Virtual Reality im Bauwesen