02.04.2014

Im zehnten Jahr ihres Bestehens präsentiert imsys auf der Hannover Messe neue Dimensionen in Advanced Visualisation

In den letzten Jahren hat sich die für die Erschaffung virtueller Welten notwendige Technologie stark verändert. Immer größer, genauer und hochwertiger kann Virtual Reality nun dargestellt werden.

Das erfordert Dienstleister eines neuen Typs, die sich auf Integrationsplanung, Service und Wartung verstehen. Dank der zehn Jahre Erfahrung und über 400 realisierten Projekten im Bereich 3D Visualisierung spielt das Leonberger Unternehmen imsys in diesem Bereich eine wichtige Rolle. 10, 400, 80 und 24 lauten die aktuellen Werte für die Leonberger imsys GmbH. Zehn Jahre Erfahrung mit über 400 realisierten Projekten, die dazu im Durchschnitt zu 80% ausgelastet sind und eine Reaktionszeit von unter 24 h haben dafür gesorgt, dass die imsys heute zu den Top-Integratoren für Virtual Reality Anlagen und Visualisierungssysteme zählt. Dabei profitiert das Leonberger Unternehmen von der Entwicklung in den Bereichen Projektion, Signalmanagement und PC-Technologie. Denn wo vor zehn Jahren noch absolute Spezialisten jedes Pixel quasi selbst erstellt haben, sind heute Integrationsdienstleister mit einem genauen Verständnis für die Anwendungsmöglichkeiten von Visualisierungslösungen gefragt. Auf der vom 7. April bis 11. April statt findenden Hannover Messe präsentiert imsys erstmalig seine Advanced Visualisation Strategie, bei der die Anwendungsmöglichkeiten und der Nutzen von Visualisierungslösungen im Vordergrund stehen. Dazu zählen auch die zusätzlichen Dienstleistungen, die imsys im Bereich Advanced Visualisation anbieten kann, wie Beratung und Planung, Installation und Integration, Schulung, Service und Wartung, sowie Angebote zur Ausfallsicherheit und Investitionssicherung. Advanced Visualisation bedeutet für Unternehmen einen echten Mehrwert. Denn nicht die Technologie steht im Vordergrund sondern die Anwendung und deren Nutzen. Dafür stellt imsys auf der Hannover Messe einzigartige Leistungspakete vor, etwa eine Planungsmethodik, mit der Visualisierungsanlagen anwendungsgenau erstelt werden. Mit Advanced Visualisation profitieren Unternehmen somit von der langjährigen Kompetenz und Erfahrung der imsys im Bereich 3D-Visualisierung und Virtual Reality und können ihre geschäftlichen Erfolge steigern.

(Quelle: imsys)


(Bildquelle: imsys)