06.03.2017

Oculus: Augmented Reality mit der VR-Brille vor Hololens und Co.

Die Augmented Reality kennt zwei Ausprägungen: Sie kann entweder die bekannte Realität mit digitalen Elementen erweitern – das ist das Konzept von Hololens oder Magic Leap. Oder sie kann die virtuelle Welt mit Elementen aus der bekannten Realität ergänzen.

Brendan Iribe, Leiter von Oculus’ PC-Abteilung, glaubt, dass diese Form der “Augmented Virtual Reality” noch vor dezidierten AR-Brillen wie Hololens und Magic Leap die Marktreife erlangt. Gegenüber USA Today gibt Iribe an, dass Facebook so wie Microsoft und Apple großes Interesse an Augmented und Mixed Reality habe und entsprechend investieren und forschen würde.

Im vergangenen Oktober tauchten erstmals Stellenausschreibungen auf, in denen Facebook explizit nach Mitarbeitern im Bereich Augmented Reality suchte. Das neu formierte Team soll “AR-Technologie schaffen, die von Milliarden Menschen im Alltag genutzt wird.”

Mehr unter:

(Quelle: vrodo.de)


(Bildquelle: vrodo.de)