19.02.2016

Goldman Sachs Research: VR und AR -- das nächste große Ding?

Goldman Sachs Research: VR und AR -- das nächste große Ding?

Und wie beim PC und beim Smartphone rechnen sie mit dem Entstehen neuer und der abrupten Veränderung bestehender Märkte. In diesem ersten Bericht innerhalb der Profiles in Innovation-Serie will Goldman Sachs Research zeigen, was aus VR/AR werden könnte und welche Anwendungsszenarien bevorstehen. Er untersucht die möglichen, bahnbrechenden Veränderungen in den Märkten und die Herausforderung, von der Science-Fiction-Welt in die alltägliche Anwendung überzugehen. Sowohl VR (die den Anwender in die virtuelle Welt eintauchen lässt) als auch AR (die digitale Informationen in die physische Welt einblendet) sehen die Experten als maßgeblich für einen Trend hin zu Head Mounted Displays als neuen Computing-Formfaktor an.

(Quelle: http://www.virtual-reality-magazin.de/goldman-sachs-research-vr-und-ar-das-naechste-grosse-ding)


(Bildquelle: Goldman Sachs)