19.06.2017

Qualitätssicherung, Wartung und Training mit Augmented und Virtual Reality

Die Digitalisierung der Arbeitswelt stellt vor allem produzierende Unternehmen vor große Herausforderungen. Das Fraunhofer IGD präsentiert in einer Roadshow praxiserprobte Lösungen für die Qualitätssicherung sowie für Wartung und Training mit Augmented und Virtual Reality.

Die Fraunhofer-Roadshow „Qualitätssicherung, Wartung und Training mit Augmented und Virtual Reality“ findet

am 04. Juli 2017, 15:30 Uhr - 18:30 Uhr im Industrie Center Obernburg, bei mainproject 2018 statt.

Die Roadshow bietet Ihnen die Möglichkeit, von Fraunhofer entwickelte praxiserprobte Lösungen für die Qualitätssicherung sowie für Wartung und Training mit Augmented und Virtual Reality kennenzulernen.

Im Rahmen der Roadshow präsentieren wir Ihnen auch den 3D-Produktionsleitstand Plant@Hand3D. Der dreidimensionale Leitstand integriert Daten unterschiedlicher Quellen von MES bis ERP und ermöglicht durch die räumliche und ortsbezogene Darstellung von Produktionsdaten einen intuitiven und interaktiven Zugang.

Probieren Sie die vorgestellten Lösungen selbst aus und diskutieren Sie mit den Experten von Fraunhofer.

Details zum Ablauf der Veranstaltung entnehmen Sie bitte der beigefügten Agenda. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung jedoch erforderlich.

Bitte melden Sie sich bis zum 29. Juni 2017 an bei ina.haas@h-ab.de.

(Quelle: Hochschule Aschaffenburg)


(Bildquelle: Fraunhofer IGD)