18.06.2010

Magazin "179" mit großem VR-Schwerpunkt

"179", das Standortmagazin der Region Stuttgart, hat in seiner Ausgabe 2/2010 ein großes VR-Special veröffentlicht. Diese spezielle Stärke der Region für ganz Deutschland wird darin gewürdigt.

An den Schnittstellen von Technologien finden sich oftmals besondere Wachstumspotenziale. Sie entfalten sich, sobald ihre Zeit gekommen ist. Diese Erfahrung machen wir derzeit beispielhaft mit der Verbreitung von Virtuelle-Realität-Technologie. Als die regionale Wirtschaftsförderung Anfang des Jahrtausends die regionalen Kompetenz- und Innovationszentren auf den Weg gebracht hat, war die VR-Technologie noch nicht dabei. Erst einige Jahre später führte die Initiative einer Gruppe von Unternehmern und Wissenschaftlern mit Unterstützung der WRS zur Gründung des Virtual Dimension Center (VDC) mit Sitz in Fellbach. Seitdem hat das Zentrum mit großem Erfolg den Ausbau dieser Technologie forciert und ihre Anwendung für den Mittelstand geöffnet. Aus Virtueller Realität ist reale Wertschöpfung entstanden und das VDC selbst ist heute ein wichtiger Standortfaktor. Dass die Region Stuttgart bei dieser Hochtechnologie die Nase vorn hat, ist kein Zufall. Denn wie nirgendwo sonst trifft hier Kreativität auf Technikkompetenz. Modernste Informationstechnologie hat im Zusammenspiel mit VR-Anwenderbranchen wie Fahrzeugund Maschinenbau, Architektur und Bauwirtschaft für den entscheidenden Vorsprung gesorgt. Zudem hat der Region ihre rasante Entwicklung zu einem internationalen Zentrum des Animationsfilms in die Hände gespielt.
Weiter Informationen unter: http://www.region-stuttgart.de/sixcms/media.php/1429/179_Ausgabe2_2010.pdf oder in dem angefügten Standortmagazin "179".

(Quelle: )


(Bildquelle: )