28.11.2010

"Hochzeit zweier Welten"

Moderne Produktlebenszyklen in der Automobilindustrie werden in Zukunft immer stärker in den digitalen Raum verlagert. Derzeit ist aber die Erstellung von digitalen Mock-Ups während der Design- und Entwicklungsphase wenig in die Prozesse integriert.

(Quelle: industrie.de; Bildquelle: Frauenhofer IGD)

Lesen Sie den ganzen Artikel unter: www.industrie.de/industrie/live/index2.php?menu=1&submenu=1&type=news&object_id=32482766