2017-05-30 Stuttgart 31.5 2017

30.5 2017 - 31.5 2017

4. Technologietag Hybrider Leichtbau

Stuttgart

Konferenz, Geschäftsanbahnung im In- und Ausland sowie Investitionsmöglichkeiten: Der 4. Technologietag Hybrider Leichtbau wartet 2017 erstmals an zwei Tagen mit der ganzen Bandbreite an Themen im Leichtbau auf. Die Konferenz mit begleitender Fachausstellung vermittelt am 30. Mai wieder top-aktuelles Know-how an Zukunftsthemen. Der neue zweite Veranstaltungstag am 31. Mai 2017 steht ganz im Zeichen der Geschäftsanbahnung mit einem Exportforum plus B2B-Machting sowie einem Innovations- und Investmentforum, das (Gründer)-Firmen und potenzielle Geldgeber zusammenbringt. Konferenzsprache ist 2017 zum ersten Mal neben Deutsch auch Englisch:

30. Mai 2017: Konferenz mit begleitender Fachausstellung:
• Konferenz mit Keynotes und Technik-Sessions
• Begleitende Fachausstellung

31. Mai 2017: Foren:
• Exportforum mit B2B-Matching
• "Corporate Investment Breakfast"
• Innovations- und Investmentforum

30. Mai 2017: Konferenz mit begleitender Fachausstellung


Von der Idee bis zum internationalen Business - 4. Technologietag Hybrider Leichtbau in Stuttgart

Fertigungstechnologien und Produktion bilden 2017 die Themenschwerpunkte beim 4. Technologietag Hybrider Leichtbau. Diese finden ihren Niederschlag unter anderem in drei Techniksessions mit Vorträgen zu den Zukunftsthemen Additive Manufacturing, Produktion hybrider Verbünde sowie materialeffiziente Produktion. In Keynotes erörtern Referenten wie Klaus Löffler, Geschäftsführer der TRUMPF Lasertechnik GmbH und der TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH, u.a. Fragen zu "Leichtbau als Wettbewerbsvorteil zur Standortsicherung" oder "Herausforderungen des Hybriden Leichtbaus an die Anlagentechnik". Bei einem Expertengespräch diskutieren Fachleute von OEMs sowie First-Tier-Suppliern wie der ZF Friedrichshafen AG die "Zukunft der Produktion im globalen Kontext". Holen Sie sich einen Wissensvorsprung für Ihre Ausrichtung im Leichtbau - Melden Sie sich jetzt an.

Präsentieren Sie sich als Aussteller beim 4. Technologietag Hybrider Leichtbau einem hochkarätigen Publikum
Best-Practice-Beispiele im "Leichtbau aus Baden-Württemberg" bietet am ersten Konferenztag die begleitende Fachausstellung. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich beim 4. Technologietag Hybrider Leichtbau einem hochkarätigen Publikum aus dem In- und Ausland zu präsentieren. Anmeldeschluss für eine Teilnahme an der Fachausstellung ist der 28. April 2017. Weitere Informationen unter Programm und Anmeldung: http://www.leichtbau-bw.de/aktuelles/technologietag-2017.html


31. Mai 2017: Foren und B2B-Matching

Exportforum mit B2B-Matching - Ihre Chance für einen Eintritt in die Lieferkette von OEMs
Beim Exportforum mit B2B-Machting erhalten kleine und mittlere Unternehmen am 31. Mai 2017 ab 9.30 Uhr die Möglichkeit, ihre Innovationen bei direkten Gesprächen mit großen Firmen vorzustellen. Als Format ist ein "Speed-Dating" für Käufer/Verkäufer/technische Entwickler vorgesehen. Angemeldet haben sich unter andern mehrere OEMs. Daneben berichten Referenten aus dem In- und Ausland über die Business-Chancen auf internationalen Leichtbau-Märkten wie USA, China und Österreich. Nutzen Sie diese Chance für einen Eintritt in die Lieferkette großer Unternehmen und melden Sie sich an: http://www.leichtbau-bw.de/aktuelles/technologietag-2017.html


"Corporate Investment Breakfast" - Wie investiere ich erfolgreich in Unternehmen?
Das exklusive "Corporate Investment Breakfast" am 31. Mai 2017 von 10.00 bis 11.00 Uhr richtet sich speziell an kleine und mittelständische Unternehmer, die Interesse haben, selbst als Geldgeber zu fungieren und in Unternehmen zu investieren. Bei diesem Event erfahren Sie, welche Möglichkeiten der Investition es gibt. Anmeldung bis 13. April 2017 an Frau Karin Pfisterer per Mail an karin.pfisterer@leichtbau-bw.de.


Innovations- und Investmentforum bringt Firmen und Investoren zusammen
Technologieorientierte und innovative Unternehmen, die sich in der Gründungs- oder Wachstumsphase befinden, bekommen am 31. Mai 2017 ab 11.30 Uhr beim Innovations- und Investmentforum die Chance, in direkten Dialog mit potenziellen Investoren und innovativen (Gründer)-Unternehmern zu treten. Es erwarten Sie fünf Pitches: Die Vortragenden haben jeweils 15 Minuten Zeit, um einen ersten Eindruck ihrer Geschäftsidee zu vermitteln und Investoren für sich zu gewinnen. Zusätzlich gibt es aus erster Hand Informationen über Firmengründungen sowie zur Finanzierung von Weiterentwicklung und Wachstumsfinanzierung. Seien auch Sie dabei: http://www.leichtbau-bw.de/aktuelles/technologietag-2017.html


Melden Sie sich an zum 4. Technologietag Hybrider Leichtbau
Im Eintritt zur Technologietag-Konferenz am 30. Mai 2017 ist die kostenfreie Teilnahme an den Foren am Folgetag enthalten. Zwischen den beiden Events am 31. Mai 2017 kann frei gewechselt werden. Bei Anmeldung zum B2B-Matching von Käuferseite gibt es Gratis-Eintritt zur Konferenz. Bei Interesse an einer Teilnahme oder bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Bayer Teixeira unter sandra.bayer@leichtbau-bw.de.


Ort / Anfahrt / Beginn

Ort:
ICS International Congress Center Stuttgart, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart | Anfahrtsskizze:
http://www.messe-stuttgart.de/besucher/anreise-und-unterkunft/anfahrt/

Beginn:
Konferenz 30.05.: 09.30 Uhr
Exportforum 31:05.: 09.30 Uhr
Innovations- und Investmentforum 31.05.: 11.30 Uhr

Teilnahmegebühr

30./31.05.: Zwei-Tagesticket 180.00 € (inkl. MwSt.)

30.05.: Tagesticket Konferenz 180.00 € (inkl. MwSt.)

30.05.: Tagesticket Studierende 130.00 € (inkl. MwSt.)

31.05.: Tagesticket kostenfrei



Add to Calendar 30-5-2017 09:15 31-5-2017 09:15 38 4. Technologietag Hybrider Leichtbau Konferenz, Geschäftsanbahnung im In- und Ausland sowie Investitionsmöglichkeiten: Der 4. Technologietag Hybrider Leichtbau wartet 2017 erstmals an zwei Tagen mit der ganzen Bandbreite an Themen im Leichtbau auf. Die Konferenz mit begleitender Fachausstellung vermittelt am 30. Mai wieder top-aktuelles Know-how an Zukunftsthemen. Der neue zweite Veranstaltungstag am 31. Mai 2017 steht ganz im Zeichen der Geschäftsanbahnung mit einem Exportforum plus B2B-Machting sowie einem Innovations- und Investmentforum, das (Gründer)-Firmen und potenzielle Geldgeber zusammenbringt. Konferenzsprache ist 2017 zum ersten Mal neben Deutsch auch Englisch: 30. Mai 2017: Konferenz mit begleitender Fachausstellung: • Konferenz mit Keynotes und Technik-Sessions • Begleitende Fachausstellung 31. Mai 2017: Foren: • Exportforum mit B2B-Matching • "Corporate Investment Breakfast" • Innovations- und Investmentforum 30. Mai 2017: Konferenz mit begleitender Fachausstellung Von der... (Komplette Beschreibung unter: http://www.vdc-fellbach.de/kalender/Konferenz, Geschäftsanbahnung im In- und Ausland sowie Investitionsmöglichkeiten: Der 4. Technologietag Hybrider Leichtbau wartet 2017 erstmals an zwei Tagen mit der ganzen Bandbreite an Themen im Leichtbau auf. Die Konferenz mit begleitender Fachausstellung vermittelt am 30. Mai wieder top-aktuelles Know-how an Zukunftsthemen. Der neue zweite Veranstaltungstag am 31. Mai 2017 steht ganz im Zeichen der Geschäftsanbahnung mit einem Exportforum plus B2B-Machting sowie einem Innovations- und Investmentforum, das (Gründer)-Firmen und potenzielle Geldgeber zusammenbringt. Konferenzsprache ist 2017 zum ersten Mal neben Deutsch auch Englisch: 30. Mai 2017: Konferenz mit begleitender Fachausstellung: • Konferenz mit Keynotes und Technik-Sessions • Begleitende Fachausstellung 31. Mai 2017: Foren: • Exportforum mit B2B-Matching • "Corporate Investment Breakfast" • Innovations- und Investmentforum 30. Mai 2017: Konferenz mit begleitender Fachausstellung Von der Idee bis zum internationalen Business - 4. Technologietag Hybrider Leichtbau in Stuttgart Fertigungstechnologien und Produktion bilden 2017 die Themenschwerpunkte beim 4. Technologietag Hybrider Leichtbau. Diese finden ihren Niederschlag unter anderem in drei Techniksessions mit Vorträgen zu den Zukunftsthemen Additive Manufacturing, Produktion hybrider Verbünde sowie materialeffiziente Produktion. In Keynotes erörtern Referenten wie Klaus Löffler, Geschäftsführer der TRUMPF Lasertechnik GmbH und der TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH, u.a. Fragen zu "Leichtbau als Wettbewerbsvorteil zur Standortsicherung" oder "Herausforderungen des Hybriden Leichtbaus an die Anlagentechnik". Bei einem Expertengespräch diskutieren Fachleute von OEMs sowie First-Tier-Suppliern wie der ZF Friedrichshafen AG die "Zukunft der Produktion im globalen Kontext". Holen Sie sich einen Wissensvorsprung für Ihre Ausrichtung im Leichtbau - Melden Sie sich jetzt an. Präsentieren Sie sich als Aussteller beim 4. Technologietag Hybrider Leichtbau einem hochkarätigen Publikum Best-Practice-Beispiele im "Leichtbau aus Baden-Württemberg" bietet am ersten Konferenztag die begleitende Fachausstellung. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich beim 4. Technologietag Hybrider Leichtbau einem hochkarätigen Publikum aus dem In- und Ausland zu präsentieren. Anmeldeschluss für eine Teilnahme an der Fachausstellung ist der 28. April 2017. Weitere Informationen unter Programm und Anmeldung: http://www.leichtbau-bw.de/aktuelles/technologietag-2017.html 31. Mai 2017: Foren und B2B-Matching Exportforum mit B2B-Matching - Ihre Chance für einen Eintritt in die Lieferkette von OEMs Beim Exportforum mit B2B-Machting erhalten kleine und mittlere Unternehmen am 31. Mai 2017 ab 9.30 Uhr die Möglichkeit, ihre Innovationen bei direkten Gesprächen mit großen Firmen vorzustellen. Als Format ist ein "Speed-Dating" für Käufer/Verkäufer/technische Entwickler vorgesehen. Angemeldet haben sich unter andern mehrere OEMs. Daneben berichten Referenten aus dem In- und Ausland über die Business-Chancen auf internationalen Leichtbau-Märkten wie USA, China und Österreich. Nutzen Sie diese Chance für einen Eintritt in die Lieferkette großer Unternehmen und melden Sie sich an: http://www.leichtbau-bw.de/aktuelles/technologietag-2017.html "Corporate Investment Breakfast" - Wie investiere ich erfolgreich in Unternehmen? Das exklusive "Corporate Investment Breakfast" am 31. Mai 2017 von 10.00 bis 11.00 Uhr richtet sich speziell an kleine und mittelständische Unternehmer, die Interesse haben, selbst als Geldgeber zu fungieren und in Unternehmen zu investieren. Bei diesem Event erfahren Sie, welche Möglichkeiten der Investition es gibt. Anmeldung bis 13. April 2017 an Frau Karin Pfisterer per Mail an karin.pfisterer@leichtbau-bw.de. Innovations- und Investmentforum bringt Firmen und Investoren zusammen Technologieorientierte und innovative Unternehmen, die sich in der Gründungs- oder Wachstumsphase befinden, bekommen am 31. Mai 2017 ab 11.30 Uhr beim Innovations- und Investmentforum die Chance, in direkten Dialog mit potenziellen Investoren und innovativen (Gründer)-Unternehmern zu treten. Es erwarten Sie fünf Pitches: Die Vortragenden haben jeweils 15 Minuten Zeit, um einen ersten Eindruck ihrer Geschäftsidee zu vermitteln und Investoren für sich zu gewinnen. Zusätzlich gibt es aus erster Hand Informationen über Firmengründungen sowie zur Finanzierung von Weiterentwicklung und Wachstumsfinanzierung. Seien auch Sie dabei: http://www.leichtbau-bw.de/aktuelles/technologietag-2017.html Melden Sie sich an zum 4. Technologietag Hybrider Leichtbau Im Eintritt zur Technologietag-Konferenz am 30. Mai 2017 ist die kostenfreie Teilnahme an den Foren am Folgetag enthalten. Zwischen den beiden Events am 31. Mai 2017 kann frei gewechselt werden. Bei Anmeldung zum B2B-Matching von Käuferseite gibt es Gratis-Eintritt zur Konferenz. Bei Interesse an einer Teilnahme oder bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Bayer Teixeira unter sandra.bayer@leichtbau-bw.de. Ort / Anfahrt / Beginn Ort: ICS International Congress Center Stuttgart, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart | Anfahrtsskizze: http://www.messe-stuttgart.de/besucher/anreise-und-unterkunft/anfahrt/ Beginn: Konferenz 30.05.: 09.30 Uhr Exportforum 31:05.: 09.30 Uhr Innovations- und Investmentforum 31.05.: 11.30 Uhr Teilnahmegebühr 30./31.05.: Zwei-Tagesticket 180.00 € (inkl. MwSt.) 30.05.: Tagesticket Konferenz 180.00 € (inkl. MwSt.) 30.05.: Tagesticket Studierende 130.00 € (inkl. MwSt.) 31.05.: Tagesticket kostenfrei ) ICS International Congress Center Stuttgart, Messepiazza 1 70629 Stuttgart false DD-MM-YYYY H:i